dummy
Galerie Verschiedenes Gästebuch Kontakt

Die Gruppen

Wir leben, spielen und lernen in altersgemischten Gruppen (Familiengruppen) zusammen.
Das bedeutet, dass Kindern im Alter von 2- 6 Jahren zusammen aufwachsen
wie in einer Familie mit mehreren Geschwistern.
Dadurch können die jüngeren Kinder von den Älteren lernen und Angebote
ihrem Entwicklungsstand entsprechend nutzen.

Die Älteren lernen, Verantwortwortung für die Schwächeren zu übernehmen
und ihre eigenen Stärken dafür zu nutzen.

Es gibt zwei Gruppen.

Die Vogelgruppe hat Platz für bis zu 16 Kinder und wird von Ilona Kecke und Claudia Jungnickel betreut.

In der Schmetterlingsgruppe gibt es Platz für bis zu 21 Kindern.
Hier arbeiten Christina Strauß und Bettina Röpke.

gabriel